Camp Evil als Emanzipationshilfe

So trafen wir uns wieder, es war zur Achten Stund’. Wir sangen frohe Lieder und tranken mit dem Mund. Da kam der kleine Butzemann, man nannte ihn auch Kai; er schaute gern von hoher Tann’, im Wald war er ein Hai. Hallo liebe Freunde, der[…]

Kraftidioten

„Immer diese Norweger!“, ging es mit hoher Wahrscheinlichkeit keinem von uns – in diesem Falle Serben-Sergej, Andreas E. Aka Mr. Anderson, König Pantos und Butterbrot Thomas – durch den Kopf, als wir »Einer nach dem Anderen« aka In Order of Disappearance aka Kraftidioten (Norwegisch für Vollidiot) geguckt haben.[…]

Slow West

Hallo Zielgruppe, hallo Stalker, nein, die Helena hat heute nicht mitgesprochen, hat eigentlich noch nie mitgesprochen, hallo my follow robots, hallo hergeschwappte Zuhörer, huhu, Welt, ahoi ihr Kaul- und Kraulquappen, … So manchem Programmierlehrling mag diese Anrede bekannt vorkommen. Das ist ebenjenem Umstand geschuldet, dass wir[…]

Plakat von The Preacher

The Preacher hat viel Spaß gemacht

Yay! Ein Minipodcast! Der Hugo und ich haben den ersten Teil von »The Preacher« geguckt. Und es war ein Heidenspaß. Wir hoffen sehr, dass die folgenden Teile das Niveau des ersten Teils halten kann. Eine klare Empfehlung von uns. Dann mal viel Spaß beim Hören, mir[…]

Der böse Tod, neu aufgelegt.

Pantos, Christian, Sergej, Willi und der Butterbrot-Thomas haben sich das Remake zu Evil Dead angeguckt. Und waren recht angetan. Pantos hat den Staubsauger besonders gemocht. Und die Szene mit dem, also, dem, mehr nach der Spoilergrenze.  

Fahre angepisst. In 3D.

Nicolas Cage war endlich mal wieder die genau richtige Besetzung für die Hauptrolle in Drive Angry – und ließ die ganze Last der Welt auf seinen Schultern ruhen. Pantos, Willi und Butterbrot-Thomas waren erfüllt von seiner schauspielerischen Leistung.

Safe – todsicher.

Jan, SB und der Butterbrot-Thomas genossen Safe einen Gewaltfilm mit Jason Statham. Mit Story. Ich zeige darüber hinaus meine Abneigung gegen StarWars™ mittels kompetenter Ahnungslosigkeit.

Krokodile Kinski aka Freshwater

Pantos, Willi, Sergej und ich durften einen außergewöhnlich souverän regissierten Film angucken. In der IMDB findet man ihn leider nicht unter Krokodile Kinski, der Marketingspezialist hat sich entschlossen dieses Meisterwerk mit dem Titel Freshwater zu vermarkten. Tja, verpasste Chance meinen wir.

Prometheus Reloaded

Hallo geschätzte Plauderfreunde, heute bin ich ein bisschen geknickt, weil ich bemerkt habe, wie schrecklich breit mein Badisch ist und wie oft ich meinen Mitsprecherinnen ins Wort falle, so ich sie überhaupt erst mal zu Wort kommen lasse. Shame on me! Sorry, Nicole! Und die[…]

Stirb Schwer 5 – Ein guter Tag zum schwer Sterben

Wir, namentlich Willi, Buggle, Markus, Pantos, SB, Sergej und ich, der Butterbrot-Thomas waren in A Good Day To Die Hard — dem 5. Teil der Die-Hard-Trilogie um »Yippee kai yay, Motherfucker« John McLane. Ein Film mit der Quintessenz: Die gute Amerikanische Gewalt macht die böse[…]

Terminegger beschützt unser Heim …

und macht ein Auto kaputt. Aber es stand auch vor einer Feuerwehrzufahrt. Wir (SB, Markus, Börje, Buggle und Butterbrot-Thomas) waren in The Last Stand, ein Machwerk mit dem Ex-Gouvernator und  Steroid-Gerneinjektor Arnold Schwarzenegger. Leider fehlt etwas von der Wertung, weil die Batterien den Geist aufgaben.[…]

Django unchained

Päng! Päng! Peitsch! Piff! Paff! Boom! Natürlich lässt sich dieser Meilenstein des Westernkinos nicht auf diese onomatopoetischen Wörtchen reduzieren. Aber mit ihrer Hilfe lässt sich ausgezeichnet das gerüttelt Maß an Begeisterung vermitteln, was uns bis zum Filmende – und darüber hinaus begleitete! Aber genug der[…]

Cloud Atlas

Das ist nun schon ein Weilchen her, dass wir (Markus, Buggle und Butterbrot-Thomas) in Cloud Atlas waren. Aber das macht nichts, unsere Plaudereien sind ja zeitlos. Auf jeden Fall war es ein feines Filmchen.

Shotgun Stories

SB, Pantos, Markus und Butterbrot-Thomas waren in der Kinemathek | Studio 3 um sich dort Shotgun Stories anzuschauen. Son (Michael Shannon), Boy (Douglas Ligon) und Kid (Barlow Jacobs) sind auf Autopilot unterwegs – und ausgerechnet dem Feigling der dreien gelingt es auszubrechen. Ich werde mir[…]